Programm

Innenstadtprogramm

Murga Los Cometas & Gastländer der Carnivals-Parade
ab 14:00 Uhr Mirabellenplatz
Zum 6. Mal ist die Murga Gruppe des AlarmTheaters beim Carnival der Kulturen dabei.  Auch dieses Jahr erwartet das Publikum wieder eine mit kraftvolle und bunte Show mit Basstrommeln, Klangspielen und natürlich ganz viel Tanz!

 

Yankadi meets Antigou
ab 14:00 - 15:30 Uhr Obernstraße / Ecke Goldstraße (vor dem Alex)
Trommeln, Gesang und Tanz aus Westafrika präsentiert die Gruppe YANKADI: Energiegeladene Rhythmen mit Djemben, Basstrommeln, Percussion und Gesang. Ursprünglich wurde die Musik zu Zeremonien oder familiären Anlässen gespielt. Viele Rhythmen sind mittlerweile so populär, dass sie zu vielen Anlässen und aus Spaß am Feiern gespielt werden. Da fällt es schwer, die Beine ruhig zu halten  und wir verkürzen die Wartezeit auf die Carnivalsparade!

 

Steel Drum Projekt: Big Pan OWL
ab 14:00  Altstädter Nocolaikirche
Das Steel Orchestra „Pan Groove“ bringt zusammen mit „Port of Pan“ mehr als 30 gestimmte Fässer mit 15 – 20 SpielerInnen auf die Bühne. Der Leiter beider Ensembles, Peter Wröbel, arrangiert die Musikstück e und ergänzt mit eigenen Kompositionen das musikalische Repertoire. Die Musik beinhaltet karibische, südamerikanische und afroamerikanische Elemente. Beliebte Musikstile wie Calypso, Soca, Reggae und Salsa gehören zum Programm und garantieren einen rhythmischen Hörgenuss.
www.pan-groove.de, www.port-of-pan.com

 

Verahzad - Orientalischer Carnival
15:00 - 17:00 Uhr Rathausplatz
Der Rathausplatz verwandelt sich an diesem Tag in eine Oase des orientalischen Tanzes mit
über 40 Frauen und Mädchen, die ihre Leidenschaft mit mitreißenden Tänzen aus dem arabischen und türkischen Raum vorführen. Mit Schleier-
fächertänzen, Isiswings, Säbeltanz, Trommelsoli und ägyptischen Pop-Stücken zum Mitklatschen werden unterschiedliche Choreographien mit vielen Kostümwechseln vorgeführt. Der Nachwuchs wird sich mit einer eigenen Kindershow  präsentieren. Stephan der Feuerspucker wird wieder eine fulminante Feuershow mit Akrobatik zeigen. Bis zur Ankunft des Zuges können die Zuschauer selber ihre Hüften schwingen.
www.verahzad.de

Programm im Ravensberger Park

ab ca. 17:30 Uhr Präsentation aller Carnivals-Gruppen
Jede Gruppe, die an der Carnivals-Parade teilgenommen hat, hat die Möglichkeit, sich auf der großen Bühne im Ravensberger Park noch einmal zu präsentieren.

19:30 Uhr BTG
Die HipHop Crew „Rising Movement“ präsentiert unter der Leitung von Ayla Kayakiran, Miracle Laakmann (Deerockz) und Maria Golovcenko Dancehall- Choreografien während der Straßenparadew eine HipHop Show auf der Bühne.

19:35 Uhr LaFiesta - Jalapeño
Latin meets Dancehall - das neue Progamm verspricht eine packende Reise durch viele verschieden Musilstile. Von Salsa, Bachata, Merengue bis hin zu Dancehall, Reaggaton und Afro ist alles dabei. Jalapeño /La Fiesta bringt mit bunten Kostümen und dem Showact ein echtes karibisches Gefühl nach Bielefeld.

20:00 Uhr Banda Senderos
„Cumbia und Reggae mit druckvollen elektronischen Beats, so performen Banda Senderos sich an die Spitze der Global Pop-Szene und garantieren mit treibenden Rhythmen volle Tanzflächen.“ Die Banda aus Essen um die beiden Sänger Seba Campos und Dan Brown definiert Heimat auf der neuen Single „Schicksal“ als einen inneren Ort, der durch die Anwesenheit von Freunden und geliebten Menschen bestimmt wird. So führt einen das Leben an die unterschiedlichsten Orte, die zu immer neuen Heimaten werden und damit zum eigenen „Schicksal“.

21:30 Uhr POK (DJ-Set)
Für die einen der deutsche Global Bass-Papst, für die anderen der DJ mit dem Hitradar für die Sounds von morgen. Mit über 11 Jahren Erfahrung hinter den Turntables zählt er sich zu einem der ersten Global Bass-Vertretern in Deutschland. Mit seiner selbst gegründeten Event- und Künstleragentur Pokut Music setzt sich POK bereits seit Jahren für die Verbreitung von Global Club-Sounds ein.


22:00 Uhr Shantel & Bucovina Club Orkestar
Shantology 30 Jahre Club Guerilla
Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen, wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der Erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext. Damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen Neuen überführen, so wie bei seinem Hit „Disco Partizani“.

23:30 Uhr POK (DJ-Set)


 


Kontakt


Shademakers Carnival Club e.V.

Frieda Wieczorek

Walther-Rathenau-Straße 77

33602 Bielefeld

 

fon 0049 (0) 521 / 77258850

mobil 0049 (0) 177 / 4823018

 

 art@shademakers.de

www.shademakers.de

 

Anzeigen Programmheft

Frieda Wieczorek 

mobil 0049 (0) 177 / 4823018

wieczorek@shademakers.de

 

Welthaus Bielefeld e.V.

Michael Lesemann

August-Bebel-Str. 62

33602 Bielefeld

 

fon 0049 (0) 521 / 9864831

fax 0049 (0) 521 / 63789

 

kultur@welthaus.de

www.welthaus.de

 

Standmanagement im Ravensberger Park

Welthaus Bielefeld e.V.

Stephan Noltze

mobil 0049 (0) 160/ 3732220

stand.carnival@posteo.de